Kategorie-Archiv: Aktuelles

Christbaumentsorgung nach Weihnachten

Wer nach den Weihnachtsfeiertagen keine Möglichkeit hat, seinen abgeschmückten Christbaum selbst zu verwerten oder ihn zu entsorgen, kann ihn an einem der zu diesem Grund geöffneten Kompostplätzen des Abfallwirtschaftsverbandes Isar-Inn (AWV) gebührenfrei abgeben. Welcher Kompostplatz wann geöffnet hat, kann auf der Internetseite  www.awv-isar-inn.de nachgeschaut werden. Der Kompostplatz in Eggmühl ist voraussichtlich bis zum 28. Februar 2018 geschlossen!

 

Feldgeschworene gesucht!

Nach den Bestimmungen des Bayerischen Abmarkungsgesetzes müssen alle Gemeinden mindestens drei Feldgeschworene für ihr Gebiet bestellen. In der Gemeinde Schönau ist derzeit mit Martin Mayer nur ein einziger Feldgeschworener bestellt.

Da dieser wegen einer Erkrankung auf ungewisse Zeit ausfällt, müssen freiwillige Personen zur Übernahme dieses kommunalen Ehrenamtes gesucht und bestellt werden.

hier nähere Informationen zur Ausschreibung

Dringend Grundstücke für Umnutzung zu Bauland gesucht!

In unsere wunderbare Ortschaft Schönau würden gerne junge Familien zuziehen und fragen immer wieder an der Gemeinde nach Baugrundstücken nach. Nach der Weitervermittlung der vorhandenen Bauplätze sind derzeit keine Baulandreserven mehr vorhanden.

Um auch künftig die Einrichtungen des Kindergartens sowie der Grundschule belegen, die Angebote des täglichen Bedarfs erhalten und die vorhandene Infrastruktur  ausnutzen zu können, benötigen wir dringend Flächen, die wir zu Bauland umnutzen können. Wer Grundstücke zu verkaufen hat, soll sich bitte, gerne auch vertraulich, an die Gemeindeverwaltung wenden.

Überprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel in landwirtschaftlichen Betrieben

Mangelhafte elektrische Anlagen in landwirtschaftlichen Betrieben gefährden in hohem Maße Leben und Gesundheit und können im Falle eines Brandes Schäden und hohe Kosten verursachen. Daher prüft die Elektro-Beratung Bayern(EBB), eine Marke von TÜV Süd, in regelmäßigen Abständen landwirtschaftliche Betriebe auf lebens-, unfall- und feuergefährliche Mängel an elektrischen Anlagen. Die Prüfung ist für die Versicherten kostenlos.

In nächster Zeit werden die Sachverständigen der EBB die turnusgemäße Überprüfung im Gemeindegebiet Schönau vornehmen.

Es werden jedoch nur diejenigen landwirtschaftlichen Unternehmen bei der Prüfung berücksichtigt, die die Anmeldebescheinigung zur Prüfung rechtzeitig an die EBB gesandt haben. Dieses Anmeldeformular haben die betroffenen Landwirte bereits per Post  von der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau erhalten.

nähere Erläuterungen

 

 

Kläranlagensanierung 2017/2018 – Aktuelles

In der letzten Gemeinderatssitzung berichtete der Bürgermeister, dass eine Überrechnung der bisherigen Unterlagen zum notwendigen Wasserrechtsverfahren notwendig geworden ist, weil sich im bisherigen Verfahren die gesetzl. Anforderungen geändert haben. Die Unterlagen werden nun zur rechtlichen und fachtechnischen Beurteilung an die zuständigen Behörden weitergeleitet. Parallel dazu werden auch die Anträge zur Erlangung der Baugenehmigung an das Landratsamt weitergegeben. Auch soll am Zeitplan der Ausschreibung der Baugewerke über die Winterzeit festgehalten werden, um rechtzeitig mit der Bauausführung beginnen zu können.

Das endgültige Planungskonzept, der Ablauf der Baumaßnahmen, Erläuterungen zur Maßnahme einschließlich der vorgesehenen Finanzierung werden der Bevölkerung dann in einer

gesonderten Bürgerversammlung im Frühjahr 2018

erläutert.

Voraussichtlicher Baubeginn im Frühjahr 2018

 Kläranlage

Infos zu den Kosten für die Bürger hier im Gemeindeblatt v. 29.11.2016 unter dem Punkt „Aus der Bürgerversammlung“