Alle Beiträge von Sonja Kroiss

Schönauer Volksfest vom 19. Juli bis 22. Juli 2019

Bereits nun schon zum 44. Mal jährt sich unser beliebtes Schönauer Volksfest. Dieses findet statt von

Freitag, 19. Juli bis Montag 22. Juli 2019

Ein buntes Festprogramm garantiert wieder für alle Besucher zünftige Volksfeststimmung und den Festplatz in der Wührstraße als lohnendes Ziel.  Besondere Attraktion ist heuer das 35 Meter aufragende Hochkarussell „Bayernstar“.

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß und eine schöne Zeit bei unserem Schönauer Volksfest.

Sautrogrennen 2019

Volksfestprogramm 2019

BBV-Kundgebung 2019

Achtung Wührstraßensperrung:
Die Wührstraße ist für die Dauer des Volksfestes in der Zeit vom Freitag, 19. Juli 2019 bis einschließlich Montag, 22. Juli 2019 beginnend von der Einmündung in die Bachhamer Straße bis zur Einmündung in die Ringstraße für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt! Die Durchfahrt ist nur mit gültigem Passierschein der Gemeinde gestattet.

Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Schönau in Deckblatt Nr. 03 – Änderungsbeschluß

Der Gemeinderat von Schönau beschließt, den vom Landratsamt Rottal-Inn am 15. Januar 2016 genehmigten Flächennutzungsplan im Bereich des Gemeindeteiles Schönau in Deckblatt 03 zu ändern.

Die Änderungen umfassen:

a) die Ausweisung der Betriebsflächen „Sondergebiet SO Recycling-anlage“

b) Abrundung der Wohnbauflächen „Schönau Ost“

hier weitere Informationen und Bekanntmachung 

Satzung zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet GE Wührfeld – Erweiterung III“

Der Gemeinderat der Gemeinde Schönau hat in seiner Sitzung am 04.07.2019, den Bebauungsplan „Gewerbegebiet GE Wührfeld – Erweiterung III“, in der rechtsverbindlichen Fassung vom 02.07.2019 als Satzung beschlossen. Dieser Beschluß wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt der genannte Bebauungsplan in Kraft.

Durch den Bebauungsplan werden die betreffenden Grundstücksflächen von der bisherigen landwirtschaftlichen Nutzung in Gewerbeflächen umgewidmet.

Der Bebauungsplan liegt ab Veröffentlichung dieser Bekanntmachung im Rathaus öffentlich zur Einsichtnahme aus.

hier weitere Informationen und Bekanntmachung 

Änderung des Bebauungsplanes „Am Schloßpark“ in Deckblatt 02: Bekanntmachung des Auslegungsbeschlusses mit gleichzeitiger Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Gemeinderat der Gemeinde Schönau hat in der Sitzung vom 06. Juni 2019 die Änderung des Bebauungsplans „Am Schloßpark“ beschlossen.

Der vom Gemeinderat gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf  des Bebauungsplanes liegt von

Freitag, 05.07.19 bis einschließliche Montag, 05.08.19

während der allgemeinen Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf.

Bekanntmachung 

Sperrung der Staatsstraße 2108 nördlich von Schönau

Ab 25. Juni wird als weiterer Abschnitt der Staatsstraße 2108 der Abschnitt zwischen Schönau und Bruck  saniert. Im Zuge der Baumaßnahme wird die Straße verbreitert und neu asphaltiert; auch wird die Brücke über den „Bachhamer Bach“ bei der Putzmühle erneuert. Zur Durchführung der Bauarbeiten muss die Staatsstraße zwischen der Ortschaft Schönau bis zur Putzmühle für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 18. Oktober 2019 und werden von der Firma Westenthanner aus Eichendorf durchgeführt.

 hier weitere Informationen

Hundehaltung

In letzter Zeit mehren sich wieder die Beschwerden über eine Verunreinigung der Straßen, Wege und Plätze durch Hundekot.
Für die öffentliche Ordnung ist es schon wichtig, dass die Hinterlassenschaften des „großen Geschäfts“ ihrer Tiere von den Hundehaltern anschließend gewissenhaft in die Tüten aufgenommen und diese dann ordnungsgemäß entsorgt werden.
Um einen weiteren Beitrag für die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu leisten, hat der Gemeinderat beschlossen, dass zwei weitere Hundekot-Tütenspender und -Sammelbehälter beschafft und aufgestellt werden. Diese sind bereits bestellt und werden nach Lieferung in der Binderstraße südlich des VR -Bankgebäudes an der öffentlichen Grünfläche und am Parkplatz beim Waldfriedhof aufgestellt. Wir appelieren an alle Hundehalter, durch das gewissenhafte Aufsammeln der Hinterlassenschaften ihrer Hunde zur Reinhaltung unserer Gemeinde beizutragen.

Breitband – Bitratenanalyse

Die Gemeinde Schönau setzt sich intensiv mit dem Thema Breitbandausbau auseinander, um allen Bürgern einen schnellen Internetzugang zu ermöglichen. Von der Breitbandberatung Bayern GmbH hat die Gemeinde eine sog. Bitratenanalyse für das komplette Gebiet der Kommune erstellen lassen.  Diese erlaubt es, die Entwicklung des Breitbandausbaus für jedes Gebäude darzustellen.

hier weitere Informationen